Menü

DANKE FÜR EURE STIMMEN UND EUER ENGAGEMENT!

Vielen Dank an unseren Direktkandidaten und die Aktiven für ihren großen Einsatz in diesem Wahlkampf!

Vielen Dank an unsere Wählerinnen und Wähler für ihre Stimmen!

Unsere WAHLparty

Die GRÜNEN und unser Bundestagskandidat laden ein zur Wahlparty.

Einen spannenden Wahlabend erlebt man am besten gemeinsam. Wir treffen uns am 22.09. im „Café Alte Posthalterei“, Waldstr. 3, Syke ab 18:00 Uhr und freuen uns über viele Gäste!

MdL Belit Onay beim OV Barnstorf zu Gast!

Auf Einladung des GRÜNEN Ortsverbands Barnstorf hielt Belit Onay, unser
regionaler Abgeordneter aus dem Landtag, ein kurzes Seminar mit Frage- und
Diskussionsrunde zur Umsetzung des rot-grünen Koalitionsvertrages
„Erneuerung und Zusammenhalt – Nachhaltige Politik für Niedersachsen“ und
seine Umsetzung aus kommunalpolitischer Sicht.

Die Veranstaltung begann mit einem kurzen Suppen-Imbiss im Café
International im WELTHAUS BARNSTORF.

Katja Keul zu Gast in Barver

Noch einmal ein Highlight im Endspurt des Wahlkampfes:

Katja Keul, MDB und niedersächsische Spitzenkandidatin, besuchte uns auf der "Indian Circle Ranch" in Barver! Thema ihres Vortrages und der anschließenden Diskussion war die Grüne Friedenspolitik!

Katja und Torsten waren sich mit unseren Gästen einig, dass eine der Wurzeln der Grünen Partei, die Friedensbewegung, sich immer auch in Grüner POLITIK wiederfinden muss!   Mehr »

Torsten mit seinem "AUTO" on Tour!

Torsten mit seinem WahlkampfMOBIL


Im ganzen Wahlkreis hat man IHN gesehen, ob im Norden, Süden, Westen oder Osten. Podiumsdiskussionen mit seinen Kontrahenten, Fernsehinterviews, Demonstration in Wietze, Veranstaltungen der OV´s, nun führt der Weg auf die Zielgerade und die "letzten" Kräfte werden für den Endspurt gesammelt, morgen (17.09.) noch eine Station in Syke und dann...

Impressionen einer intensiven Zeit!   Mehr »

OV Stuhr mit INFO pur!

Vor Ort!

Dörthe, Susanne und Kirstin beim Bundestagswahlkampf 2013   Mehr »

Gegenwind für Agrarfabriken

Möglichkeiten zur Steuerung von Stallanlagen und zur Erhaltung einer bäuerlichen Landwirtschaft 

Die Landwirtschaft in der Region erlebt in den vergangenen Jahren einen deutlichen Wandel. Einerseits hinterlässt der verstärkte Maisanbau für Biogasanlagen seine Spuren. Andererseits sind vermehrt große Stallanlagen gebaut worden oder aber sie befinden sich in Planung. Hinzu kommen erhebliche Auswirkungen auf Flächenpreise und Pachtpreise. Besorgnis erregend ist diese aktuelle Entwicklung vor Ort besonders durch Aktivitäten von Investoren aus der Region Weser-Ems, speziell aus dem Südoldenburger Raum.

B’90/ DIE GRÜNEN (OV Bruchh.-Vilsen) und die Interessensgemeinschaft Landschaft und Tourismus (ILT e.V. Süstedt)  möchten mit Referaten und Diskussionen die Risiken darstellen und Alternativen aufzeigen. Am Donnerstag, 12. September findet um 19:30 im Gasthaus Dillertal, Dille 8, 27305 Bruchhausen-Vilsen eine Informationsveranstaltung statt.

Als Hauptreferent wird Herr Eckehard Niemann von der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft zu den Themen Agrarfabriken und artgerechte Tierhaltung vortragen. Dabei geht es auch um die Einflussmöglichkeiten und den Schutz der Verbraucher. Der Diplom Agraringenieur Niemann aus Bienenbüttel (bei Lüneburg) ist ein erfahrener Experte und Mitbegründer des Netzwerks „Bauerhöfe statt Agrarfabriken“

Anschließend stellt Herr Bernd Bormann, Leiter des Bauamtes in Bruchhausen-Vilsen, die Möglichkeiten der Bauleitplanung vor. Er zeigt die Möglichkeiten und die aktuellen Überlegungen zur Steuerung von Tierhaltungsanlagen auf.

Es wird Zeit für Fragen und Diskussionsbeiträge gegeben.   Mehr »

Abrüsten für eine grüne Friedenspolitik

EINLADUNG

Im Frühjahr dieses Jahres bot uns Katja Keul, MdB und Spitzenkandidatin für Niedersachsen, an, unseren Wahlkampf durch einen Besuch ihrerseits zu unterstützen. Dieses Angebot haben sehr wir gerne angenommen und Katja als Höhepunkt unseres Wahlkampfes für den 15.9. eingeladen.

Katja Keul ist Mitglied des Verteidigungsausschusses, und als wir diese Veranstaltung planten waren gerade Waffenlieferungen von deutschen Firmen in Krisengebiete in aller Munde.

Deshalb wählten wir für den Vortrag mit anschließender Diskussion den Titel: „Abrüsten für eine Grüne Friedenspolitik“.

Dann kam die Euro Hawk Affäre, Katja Keul saß im Untersuchungsausschuss, und wir dachten: Das wird spannend. Im Laufe des langen heißen Sommers fiel uns ein, dass wir ja schon immer mal ein schönes Sommerfest machen wollten. Die idyllische Indian-Circle-Ranch bot sich dafür als der Ideale Veranstaltungsort an.

Das Fest soll eine Belohnung für den harten Wahlkampf sein, den wir dann alle hinter uns haben. So wurde aus der „Abrüstung für Grüne Friedenspolitik“ zusätzlich ein Gartenfest mit Love und Peace und ein bisschen Rock´n Roll. 

Doch die Zeiten ändern sich und oft kommt es anders als man denkt.

Der Konflikt in Syrien spaltet gerade die Weltpolitik. Es droht ein erneuter Krieg im nahen Osten.

Was bedeutet das für uns? Wie stehen die Grünen Politiker zu diesem Konflikt. Wie werden sie sich verhalten, falls die GRÜNEN zur Regierungspartei werden? 

Niemand kann uns besser darauf Antworten geben als Katja Keul. Sie wird uns ca. eine Stunde lang Rede und Antwort stehen.

Danach beginnt mit einem Buffet von  leckerem vegetarischem Fingerfood mit türkischem Einfluss der entspannte Teil des Nachmittags.

Lasst uns aus unserem Sommerfest ein großes Friedensfest machen.   Mehr »

Deutliches Signal für Agrarwende

Grüne aus dem Landkreis Diepholz beteiligen sich an Umzingelung von Europas größtem Schlachthof.

Ungefähr 7.000 Menschen haben am Samstag den 31.08. den Geflügelschlachthof in Wietze umzingelt, darunter zahlreiche Mitglieder der Grünen aus dem Landkreis, die gemeinsam mit NABU und BUND einen Bus gechartert hatten.

Auch Bundestagskandidat Torsten Eggelmann beteiligte sich mit seiner Familie an den Protesten!

„Gemeinsam mit einem breiten gesellschaftlichen Bündnis haben wir heute deutlich gemacht, dass die Agrarindustrie keine Zukunft hat", sagte Jan Haude, Landesvorsitzender der Grünen Niedersachsen. „Der Megaschlachthof in Wietze ist ein Symbol für die industrielle Massentierhaltung. Wir fordern eine echte Agrarwende hin zu einer fairen, ökologischen und bäuerlichen Landwirtschaft im Sinne des Tierschutzes und der VerbraucherInneninteressen.“

Die große Beteiligung an den Aktionen in Wietze wertete Jan Haude als Erfolg: „Kurz vor der Bundestagswahl wird hier einmal mehr deutlich, dass die Menschen eine andere Agrarpolitik wollen“, so der Grüne Landesvorsitzende. „In Niedersachsen haben wir die Agrarwende eingeleitet, jetzt muss sie im Bund fortgesetzt werden.“   Mehr »

OV Bassum "Aktion" im Park der Freudenburg

Zu "Musik und Schabernack" hatten wir geladen, Torsten nutze den politischen Familienfrühschoppen um sich vorzustellen und mit den Gästen ins Gespräch zu kommen.

Neben Torsten Eggelmann, der auch noch ein Versprechen einlöste und seinen Redebeitrag mit dem "Bürgerlied" beendete, sorgten die Gruppen "Permessos" und "Green Brass & Voices", sowie Marianne Behrens, die unter anderem ihren "Milchbauernblues" und das Lied um die berühmte Kartoffel "Linda" zum Besten gab und Comedian Maik Thalau mit lustigen Zaubertricks und wechselnden Performances für einen unterhaltsamen Rahmen.   Mehr »

Warum schmeißen wir unser ESSEN auf den MÜLL?!?

Am 05.09. laden die Syker Grünen zu einem "Filmabend" in das Hansa Kino Syke ein und zeigen dort ab 20:00 Uhr den Film "Taste the waste"!   Mehr »

Frank Bsirske auf Einladung der Kreis Grünen zu Gast in Syke

Soziale Gerechtigkeit über dieses Thema sprach verdi-"Boss" Frank Bsirske am Donnerstag im Gleis 1 in Syke, auf Einladung der Kreis Grünen.

Der Gewerkschaftsvorsitzende und Grünenmitglied Bsirske konzentrierte sich an diesem Abend auf drei Punkte, die er erläuterte und mit den Zuhörern diskutierte.

Drei Punkte die laut Bsirske nicht zu trennen sind, denn die zunehmende Unsicherheit auf dem Arbeitsmarkt, die daraus resultierende Altersarmut, sowie die Konzentration von Vermögen auf wenige Personen bei gleichzeitigem Schuldenanstieg sind wichtige Faktoren für eine soziale Gerechtigkeit in unserem Lande.   Mehr »

TERMINE - TERMINE - TERMINE

Hier der grüne Fahrplan für die Monate August und September!

Schaut vorbei!

August

22.8. Frank Bsirske, ca. 20 Uhr in Syke
24.8. Grünes Frühstück, 10-12.30 Uhr in Sulingen mit Peter Maiwald
25.8. "Musik und Schabernack", 11-14 Uhr an der Freudenburg Bassum
31.8. Grünes Frühstück, 10-12.30 Uhr in Rehden fällt leider aus!

September

05.9. Taste the Waste im Syker Kino
07.9. Grünes Frühstück in Barnstorf
08.9. Fahrradfahrt zum Europagarten in Syke, ca. 10-14 Uhr
12.9. Eckehard Niemann, ABL, ca. 20 Uhr in BruVi
14.9. Grünes Frühstück in Wagenfeld fällt leider aus!
15.9. Sommerfest mit Katja Keul in Barver 11-14 Uhr
22.9. Wahlabend im Cafe Waldstraße in Syke



   Mehr »

Frank Bsirske zu Gast in Syke

Zeit für Gerechtigkeit

Am Donnerstag, den 22.08.2013 um 20:00 Uhr ist Frank Bsirske zu Gast im Gleis 1 in Syke.

Zeit für Gerechtigkeit unter diesem Motto referiert Frank Bsirske u.a. zu gesetzlichem Mindestlohn, besseren Arbeitsbedingungen, Regeln für Finanzmärkte, Faktoren für eine menschlichere Gesellschaft...

Der Eintritt ist frei und Fragen sind erwünscht!   Mehr »

Frühschoppen einmal "etwas" anders, Bassumer Grüne laden ein!

Der Sonntag lädt zum TALKEN ein, mit Musik und etwas Klamauk, mit Getränken und ZEIT möchten die Bassumer Grünen Euch in den schönen Park der Freudenburg einladen!

Sonntag, der 25. August ab 11:00 Uhr geht es los!

...die EINLADUNG!   Mehr »

Sven Christian Kindler (MDB) räumt mit Mythen auf!

Am 6.8. hatte der OV Diepholz all diejenigen eingeladen sich das "GRÜNE Finanzkonzept" einmal genau und differenziert erklären zu lassen, die immer noch glauben, dem Gros der Steuerzahler drohe von GRÜNEN Steuerplänen Ungemach!

Unter dem Titel: "Grüne Finanzpolitik- Fakten und Mythen", referierte Sven Christian Kindler (MDB) sehr informativ und kurzweilig über ein doch mutmaßlich eher trockenes Thema.    Mehr »

Vorstellung unseres Bundestagskandidaten

Wo Menschen sich einmischen, wird Zukunft gemacht!

...Hinschauen, Einmischen, Gestalten, zu den Menschen zu gehen und ihnen zuzuhören ist seiner Ansicht nach erste "Politikerpflicht"! 

Wir stellen vor "TORSTEN EGGELMANN unser Bundestagskanditat"!

Besuch aus BERLIN!

Im Bundestagswahlkampf geben sich prominente Grüne quasi die Klinke in die Hand! 
Diese beiden Termine solltet ihr euch unbedingt vormerken:

Über weitere Grüne Veranstaltungen werden wir euch zeitnah informieren.

So haben die Versammlungs-Teilnehmer aus dem KV Diepholz abgestimmt:

Das Abstimmungsergebnis unseres Mitgliederentscheides, sowie das Protokoll der Mitgliederversammlung erhaltet Ihr per KLICK auf dem LOGO.

   Mehr »

Direktkandidat Torsten Eggelmann

Torsten Eggelmann aus Bassum wurde auf der Wahlversammlung des Wahlkreises 33 von den GRÜNEN mit großer Mehrheit zum Direktkandidaten gewählt.


Social Media

         

Veranstaltungskalender

Bitte unterstützt weiterhin die  Initiative vom Bündnis "Wir sind mehr" im Kreis Diepholz und nehmt an den Demos Montags um 19.00 Uhr in Twistringen teil!!

 

21.02.2023 19.00 Uhr Bestseller-Autor Jan Hegenberg liest  in der Bibliothek in der Kulturscheune am Henry-Wetjen-Platz in Leeste. Die Lesung am 21. Februar ist kostenfrei, eine digitale Anmeldung ist aber zwingend erforderlich.

Hier gehts zum MdB

Katja Keul

Hier geht´s zum MDL

Tanja Meyer